Schnuller mit Logo als Werbeartikel verschenken - Worauf Sie beim Einkauf achten sollten

Sie haben als Zielgruppe junge Eltern und möchten Schnuller mit Ihrem Logo oder einer Werbebotschaft verschenken? Eine originelle Idee, die - unsere Erfahrung nach - sehr gut bei Mama und Papa ankommt. Einen Schnuller als Werbeartikel zu verschenken, unterscheidet sich in den Anforderungen an den Einkauf jedoch deutlich von Kugelschreiber & Co.

Durch den direkten und intensiven Schleimhaut-Kontakt des Babys mit dem Beruhigungssauger sollten Sie einige sehr wichtige, gesundheitsrelevante Aspekte beim Einkauf der bedruckten Schnuller beachten. Die fünf wichtigsten Tipps haben wir für Sie in diesem Blog-Beitrag zusammengefasst.

Tipp Nr. 1: Kaufen Sie ausschließlich DIN-Norm konforme Qualitätsschnuller

Grundsätzlich raten wir: Hände Weg von billigen Asia-Importen. Bei Schnullern aus deutscher Produktion können Sie davon ausgehen, dass sie die relevante DIN-Norm EN 1400 für Beruhigungssauger erfüllen. Hiermit ist sichergestellt, dass die im Schnuller verwendeten Kunststoffe frei von Bisphenol A (BPA) und Phtalaten sind. BPA und Phthalate werden als Weichmacher in Kunststoffprodukten eingesetzt. Letztere dünsten z.B. aus PVC-Belägen aus und sind für die Herstellung von Babyartikeln mittlerweile verboten. Dass Sie mit Schnullern aus deutscher Produktion nichts falsch machen, zeigen auch die Berichte im Ökotest: So wurden im Jahrbuch Kleinkind 2018 13 Silikon-Schnuller mit sehr guten bzw. guter Note bewertet.

Ob Sie dann einen beim Endkunden bekannten Markenschnuller z.B. von NUK oder AVENT nehmen oder auf weniger bekannte, deutsche White-Label Produzenten zurückgreifen, ist dann lediglich eine Budget-, aber keine Sicherheitsfrage mehr.

Tipp Nr 2: Gravur oder Druck - Auch diese müssen DIN-Norm konform sein

In der Regel wird der Knopf des Schnullers mit Ihrem Logo / Werbespruch graviert oder bedruckt (Tampon- oder Digitaldruck). Die verwendeten Farben müssen natürlich ebenfalls DIN EN 1400 konform sein. Schnuller werden ausgekocht und ggf. in ungeeigneten Farben enthaltene Schadstoffe wie Schwermetalle oder zinnorganische Verbindungen können auf diese Weise auf den Sauger des Schnullers gelangen. Bei der Gravur werden keine (möglicherweise giftigen) Farben verwendet. Der Farbumschlag ist ein rein thermischer Prozess. Dabei können jedoch krebsverdächtige PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) entstehen, die wiederrum durch das Auskochen auf das Saugteil gelangen können. Bei Schnullireich haben wir unsere Gravur von einem unabhängigen Prüfinstitut genau auf diese PAK überprüfen lassen - alle unsere gravierten Schnuller haben den Anforderungen entsprochen.

Tipp 3: Schnuller mit Silikon-Sauger sind als Streuartikel besser geeignet als Schnuller mit Latex-Sauger

Das Grundmaterial der Silikon-Sauger ist Kunststoff (Silicium-Sauerstoff-Gemisch) und absolut geschmacksneutral. Der größte Vorteil gegenüber Schnuller mit Latex-Sauger für Sie als verteilendes Unternehmen: Silikonsauger sind absolut frei von allergieauslösenden Stoffen. Die im Latex enthaltenen Proteine können in ganz seltenen Fällen Kontaktallergien auslösen. Ein weiterer Vorteil von Schnullern mit Silikonsauger: Sie sind sehr haltbar und temperaturbeständig; d.h. das Material "altert" nicht, wie es bei Latex-Saugern der Fall ist und kann deshalb über mehrere Jahre ohne Qualitätseinbußen gelagert werden. Der einzige Nachteil bei Schnuller mit Silikon-Sauger ist, dass das Material härter als Latex ist und deshalb einige Babys Silikon-Sauger rundweg ablehnen.

Tipp 4: Sicherheitshinweise nicht vergessen - Gerne im eigenen Corporate Design

Sie sind als verteilendes Unternehmen der "Inverkehrbringer" der Schnuller und damit verantwortlich dafür, dass die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitshinweise dem Schnuller beiliegen. Machen Sie die Pflicht doch zu einer Tugend: Gestalten Sie die Sicherheitshinweise in ihrem Corporate Design (natürlich unter Verwendung der Norm-Konformen Texte).

Tipp 5: PVC-freie Verpackung - Nachhaltig und im eigenen Branding

Achten Sie bei der Verpackung darauf, dass diese PVC-frei ist. Ansonsten kontaminieren Sie über die Hintertür die Schnuller. Sperrige Plastik-Blister-Verpackungen verbieten sich unseres Erachtens in Zeiten von Umweltbewußtsein und Klima-Debatte. Ein schönes Baumwollsäckchen mit ihrem Logo bedruckt oder ein transparentes Organzasäckchen machen aus Ihrem Logo-Schnuller ein wunderschönes und (!) nachhaltiges Geschenk.

Bitte gib die Zeichenfolge in das Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Schnuller mit Logo Digitaldruck CYMK ab 100 Stück Schnuller mit Logo Digitaldruck
Inhalt 1 Stück
ab 4,75 € *
Hochwertiges Kinderbesteck mit Logo Gravur Mitarbeitergeschenk Puresigns Kinderbesteck mit Logo (4-teilig)
Inhalt 4 Stück (9,99 € * / 1 Stück)
39,95 € *
Geschenksäckchen / Geschenk Tüte mit Logo bedruckt Baumwolle Geschenksäckchen Stoff mit Logo bedruckt
Inhalt 1 Stück
ab 2,95 € *