Deine Brille beschlägt mit Schutzmaske - Was tun?

Jeden Montag haben wir Teambesprechung und da kam das Thema Brillenträger und Schutzmaske auf. Eine Mitarbeiterin berichtet, dass ihre Tochter Brillenträgerin ist und unter den beschlagenen Brillengläser leidet, wenn sie ihre Maske auf hat. Ich trage tagsüber Kontaktlinsen und deshalb war mir das Problem nicht bewusst. Da es mir wichtig ist, dass wir gute Produkte verkaufen, die die Probleme unserer Kunden lösen und nicht neue Probleme schaffen, startete ich einen Selbstversuch. Ich zog noch am Montag Abend meine Brille auf und arbeitete über eine Stunde am PC und hatte dabei eine unserer doppellagigen Deluxe Masken auf. Es wurde zwar dann irgendwann merklich "feucht" unter der Maske, meine Brille beschlug aber nicht?! 

Ich recherchierte in verschiedenen Beiträgen, warum überhaupt die Brille beim Masken-Tragen beschlägt. Unter der Maske sammelt sich über die Zeit die feuchte Atemluft. Wenn die Maske insbesondere an Nase und unter den Augen nicht richtig gut sitzt, strömt diese feuchte Luft nach oben an die Brille und die Feuchtigkeit kondensiert - und die Brille beschlägt. Unsere Deluxe Masken haben einen recht langen und extra vernähten Nasendraht, den ich intuitiv dazu genutzt hatte, die Behelfs-Schutzmaske richtig gut an meine Gesichtsform anzupassen. Und deshalb hat in meinem kurzen Selbstversuch meine Brille auch nicht beschlagen.  

ZusammenfassungWenn es oben rum dicht ist, dann beschlägt auch die Brille nicht. 

Zwischenzeitlich hat dann auch die Tochter unserer Mitarbeiterin auf unsere Deluxe Maske gewechselt und alles ist gut. Ist ja eh ein Unding, dass in der Schnullireich-Familie ein Fremdprodukt verwendet wird :-)). Im Bekanntenkreis habe ich dann den einen oder anderen Brillenträger als "Versuchskaninchen" genutzt - alle mit dem gleichen Ergebnis. Und: Derzeit suchen wir 10 freiwillige Brillenträger, die unsere Schnullireich Deluxe Masken auf Brillenträger-Tauglichkeit testen. Jeder der testet, bekommt seine Deluxe Maske geschenkt, wenn er uns Feedback gibt. Falls Du mitmachen willst, hier geht es zum aktuellen Post.

 

 

Bitte gib die Zeichenfolge in das Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.